Jantschke

jantschke

Tony Jantschke (* 7. April in Hoyerswerda) ist ein deutscher Fußballspieler, der bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag steht. Für seine. Mai Mönchengladbach Tony Jantschke beendet sein zehntes Bundesligajahr bei Borussia. Es war nicht seine Saison. Im Interview mit unserer. 1. Sept. Tony Jantschke äußert sich über seine Situation bei Borussia und erklärt, wie das neue System funktioniert. Borussias Defensiv-Allrounder. Ohne Http://www.superpages.com/yellowpages/c-gambling+addiction+treatment+centers/s-or/t-eugene zu nahe casino virtual treten: Ich glaube, er ist ein guter Junge. Gilt der für beide als gewonnen? Für Sie war besplatne igre slot book of ra Start trotzdem jantschke ein bisschen besser: Die ist schon eine Zahl, die mich stolz machen http://www.mirror.co.uk/sport/football/news/john-hartson-reveals-turned-gamblers-3313579, gerade wenn es einer wie Patrick das in der gleichen Zeit geschafft hat. Das Mannschaftsfoto von Borussia Mönchengladbach als Poster. Der Trainer https://www.lotto-berlin.de/teilnahmebedingungen mit Ihnen in der Innenverteidigung. Jantschke Nein, das war gar kein Thema für mich. Ich bin mir aber sicher, dass er uns helfen kann. Gegen Southampton haben wir das im Testspiel gut gemacht, gegen Espanyol nicht. Auch der Trainer hob bei der Analyse des Auftaktsiegs explizit sein Defensivzentrum hervor. Die Leckerbissen waren bislang nicht von uns dabei. Wenn du so hoch stehst, dann kann das funktionieren.

Jantschke Video

BREMSEs TEAMCHECK - Teil 1: Tony Jantschke jantschke Da muss man sich bei gewissen Sachen einfach cleverer anstellen. Die holen aus ihren Möglichkeiten wirklich immer das Optimum raus. Leider neige ich etwas dazu, schnell zuzunehmen, deshalb hatte ich im Urlaub schon etwas mehr gemacht. Jantschke Patrick zählt nicht mit seinen ganzen Ein- und Auswechslungen lacht. Jeder kann zu ihm hingehen, wenn er Ideen hat oder etwas anders sieht. Weitere News und Hintergründe. Bis zum Ende der Hinrunde waren wir stabil, dann sind wir eingebrochen, haben uns jetzt aber wieder auf dem Level stabilisiert, wo wir uns sehen. Wenn du so hoch stehst, dann kann das funktionieren. Aber auch da gilt es eben, maximal eine Halbchance zuzulassen, bei Leon Baileys Kopfball gegen die Latte zum Beispiel den Gegner anzuspringen, damit der nicht unbedrängt köpfen kann. Jantschke Das ist das nächste Thema. Herr Jantschke, gab es schon mal ein Endspiel in Hamburg. Sehen Sie sich mit 37 noch auf dem Platz oder könnte auch mit 32 schon Schluss sein?

Tags: No tags

0 Responses